1. Mannschaft


Robby Behm

Jahrgang     1986                      Klasse          -102 kg

 

Bestleistungen / Erfolge

Reißen:  165,0 kg / Stoßen:  213,0 kg

Mehrfacher Deutscher Jugend-und Aktivenmeister, Teilnehmer an EM und WM;


Der Teamcaptain Robby trägt einen großen Namen, denn sein Vater Andreas Behm war einer der Aushängeschilder in den neuen Bundesländern. Robby ist eine TOP-Verstärkung für unseren Verein und unser BL-Team.

Als frischgebackener OSP-/LSV-Trainer musste er sein Tariningspensum reduzieren, doch wir hoffen, dass er durch die Routine vieles erreichen wird.


Mandy Treutlein

Jahrgang     1987                     Klasse          69 kg

 

Bestleistungen / Erfolge

Reißen:  98,0 kg / Stoßen:  117,0 kg

Mehrfacher Deutsche Meisterin, Junioren- Europameiseterin 2006, erfolgreiche Teilnahme an EM & WM2015 und 2016; deutsche Rekordhalterin im Reißen und Stoßen


Top- Scorerin unserer Bundesliga- Staffel und eine der besten Athletinnen des Bundesverbandes. Sie weiß, was sie kann und das beweist Sie uns immer wieder aufs Neue. Mandy hat sich nach der Babypause der vergangenen Saison wieder an Ihre Lieblingssportart herangearbeitet und wird in dieser Saison sich wieder zeigen was Sie "drauf hat". Wir freuen uns drauf!


Sergej Dundukov

Jahrgang     1988                     Klasse          69 kg

 

Bestleistungen / Erfolge

Reißen:  110,0 kg / Stoßen:  141,0 kg

Mehrfacher Deutscher Jugend-und Seniorenmeister.


Sergej war in der letzten Saison immer wieder verletzt, hat jedoch jeden Wettkampf bestritten und trotz Verletzung gute Erfolge erzielt. Er ist ein sicherer und unverzichtbarer Athlet für unser BL-Team... Wir drücken ihm die Daumen, dass er diese Saison verletzungsfrei durchkommt.


Vasil Gospodinov

Jahrgang     1993                     Klasse          -109 kg

 

Bestleistungen / Erfolge

Reißen:  182,0 kg / Stoßen:  222,0 kg

3- facher Medalliengewinner EM 2014 und 2016; WM- Teilnehmer Housten/Texas, Europameister U23 bei der Em 2016, Punktbester Athlet aller BL- Heber in der letzen Saison.


Nach seiner mehrmonatigen Verletzungspause (Dez 17 - Juni 18) ist er nun auf dem Weg zu seiner alten Form. Er wird sicher wieder zu den Top-Scorern der Bundesliga gehören.


Georgi Shikov

Jahrgang     1993                      Klasse          -109 kg

 

Bestleistungen / Erfolge

Reißen:  177,0 kg / Stoßen:  212,0 kg

Jugend Olympiasieger 2010, merfacher bulg. Meister, Teilnahme an EM und WM, Vize-Europameister 2018 (3. Medaillen).


Er hat nach einer gelungenen EM 2018 sicher Bestleistungen zu bieten und zusammen mit seinem kongenialen Partner Vasil Gospodinov dürfen wir bestimmt einiges vom ihm erwarten.


Maurice Lambrecht

Jahrgang     1984                     Klasse          -85kg

 

Bestleistungen / Erfolge

Reißen:  113,0 kg / Stoßen:  141,0 kg

 


Maurice konnte in der letzten Saison seine bisherigen Bestleistungen nochmals veressern - ein sympatischer und unverzichtbarer Sportler aus der Sportart Cross-Fit.


Eugen Hrabrov

Jahrgang     1990                     Klasse          77 kg

 

Bestleistungen / Erfolge

Reißen:  99,0 kg / Stoßen:  120,0 kg

 


Eugen, der ebenfalls in der Sportart Cross-Fit Zuhause ist, hat seine zweite Liebe im Gewichtheben gefunden. Wir sind gespannt, welche Bestleistungen er diese Saison aufstellt.


Henrik Kästner

Jahrgang     2000                      Klasse          -85 kg

 

Bestleistungen / Erfolge

Reißen:  100,0  kg / Stoßen:  131,0 kg

 


Unser Neuzugang in der Saison 2018/2019 aus Bad Schönborn ist Student der Wirtschaftsmathematik an der Uni Mannheim und möchte mit dem Wechsel zum AC Germania St.Ilgen den nächsten Schritt in seiner sportlichen Entscheidung machen. Wir freuen uns auf ihn.


Bryan Horr

Jahrgang     1997                     Klasse          -85kg

 

Bestleistungen / Erfolge

Reißen:  105,0 kg / Stoßen:  125,0 kg

Mehrfache Podestplatzierung bei Jugend- DM


Bryan ist seit vielen Jahren beim AC Germania St.Ilgen aktiv. Erst als Jugendlicher und später als Teamcaptain der 2. Mannschaft. Bryan ist gelernter KFZ-Mechatroniker und besucht aktuell neben seinem Beruf die Meisterschule, wodurch er kaum noch Zeit zum Training hat... aber er wird sicherlich bei jedem Einsatz sein Bestes geben.