1. Mannschaft / 2. Bundesliga, Gruppe A

Der AC Germania St. Ilgen war mit seiner 1. Mannschaft seit dem Jahr 1986 bis 2019 ununterbrochen in der höchsten Deutschen Klasse (1. Bundesliga) in dieser Sportart vertreten.

 

Neben etlichen Finalteilnahmen konnte der Verein in den Jahren 1992 und 1998 den Titel eines Deutschen Mannschafts-meisters erringen. Überdies finden sich seit dieser Zeit zahlreiche Titel eines Deutschen (Einzel-) Meisters unseres Vereins in den Annalen des Verbandes wieder.

 

Durch die Neustrukturierung der Bundesliga, bei der die 1. BL von bisher 2 Gruppen à 9 Mannschaften auf 1 Gruppe mit 9 Mannschaften „reduziert“ wurde, sowie die 2. BL in 3 Gruppen à 7 Mannschaften unter regionalen Gesichtspunkten geordnet wurde, hat sich unser Verein entschlossen, in der 2. BL/Gruppe A einen Neuaufbau mit jungen Nachwuchsheber/-innen einzuleiten.


2. Mannschaft / Beziksliga

In den letzten Jahren war der AC Germania St.Ilgen mit seiner 2. Mannschaft stark in der Landesliga vertreten und erlangte mehrmals den Titel als Meister in der Landesliga-Nord.

 

2018/2019 stärken die Heber, die erste Mannschaft, daher wurde keine 2. Mannschaft gestellt.

 

In der Saison 2019/2020 wird der AC Germania St. Ilgen wieder mit einer leistungsstarken 2. Mannschaft in der Bezirksliga Nord an den Start gehen.

 

Unser Ziel ist es hier einen der vorderen Plätze zu belegen...wenn’s besser laufen sollte, würde auch der Aufstieg in die Landesliga ab 2020 sicher gerne angenommen.


Jugend

Seit nunmehr 20 Jahren betreibt der AC Germania St. Ilgen eine intensive Jugendarbeit die 2005 vom DOSB und der Dresdner Bank mit dem „Grünen Band“ ausgezeichnet wurde.

 

Die laufende Kooperation Schule/Verein mit den ortsansässigen Schulen und dem AC Germania St. Ilgen ist nach wie vor gut besucht

 

Das Training in der Robert-Sauer-Halle wird von den Jungs aber auch von den Mädchen gleichermaßen gerne angenommen.


Freizeit- und Seniorensport

Der AC Germania St. Ilgen bietet ein spezielles Training für „Jedermann“ an, die Spaß an körperlicher Fitness haben oder diese erlangen möchten.

 

Funktionelle Gymnastik und gezieltes Muskelaufbautraining bremst die Abbauvorgänge des Körpers. Kraft und Beweglichkeit erhalten sie sich so bis ins hohe Alter.

 

Unter Anleitung lizenzierter Übungsleiter erlernen sie ein unkompliziertes Trainingsprogramm an Fitnessgeräten.